Weil wir dich vermissen…

#StillHipHop

Viel Zeit ist seit ihrem Debüt-Album vergangen, mit “Komma aufn Punkt” machte sich TemmyTon einen Namen und spielte unter anderem mit Künstlern wie Kurtis Blow, Marsimoto und Nneka. Vier Jahre war es still um sie, bis sie 2012 „Momo“ als Free- LP veröffentlichte.

TemmyTon – Musikerin, Grafikerin, Mutter und rap-technisch Kind der alten Hamburger Schule. Also der Zeit, als HipHop Deutschland noch von reimverliebten Hamburger Künstlern wie Dendemann, Beginner, Samy & Co. dominiert wurde.

Diese Reimverliebtheit ist Temmy trotz der längeren Pause nicht verloren vergangen. Auf der 10-Tracks umfassenden Free-LP Momo verpackt sie ihre Geschichten wie eh und je, nur die Beats sind etwas souliger geworden. Diese Tatsache ist dem Produzenten des Albums „Deckah“ zuzurechnen, glücklichweise beweist er einen wirklich guten Geschmack was Samples angeht und weiß diese richtig in Szene zusetzen. Besonders deutlich wird dies im Track „Hallo HipHop„,  ein grandioser Beat ─ stimmlich und inhaltlich rundet Temmy das Ganze souverän ab.

Nun freuen wir uns auf, die für 2016 angekündigten Songs der Hamburger Künstlerin und werden euch auf dem laufenden halten.

YEAH!

Free Downloader der EP und Soundcloud für die angefixten:
http://temmyton.de

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*