Fader Cast 003 X Fyn Phond X

Als Mary Anne Hobbs tiefe Subbässe über BBC1’s „Experimental Radio Show“ schickte, kam Fynius Phond so richtig in Berührung mit elektronischer Musik.

Soul, Afro Rhythmen und Disco waren schon ein Teil seiner Plattensammlung, aber der Deep House, die Broken Beats und der Techno der Insel fesselte ihn.

Das war 2006.

Aktuell leistet Fynius Phond seinen Beitrag als Host des „Pirate Radio“ – Projektes „Vibe Alive FM“ und fördert und fordert Tänzer und Künstler bei Dance Battles der „Street Love Crew“ in München.

Tiefe Bässe, Soul Vocals und trockene, perkussive Sounds zeichnen die Klangbilder seiner Mixes und beschreiben wohl am besten ihre Ästhetik.

Wir von „Fades“ freuen uns sehr euch den dritten „Fader Cast“ mit unserem Freund Fynius Phond in Kürze vorzustellen.

ENJOY!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*