Torture

»I’m tired of working in the theater. Having to listen these words day for day has become a torture. I need to stop making theater. In this forced labor I can’t think of anything else. And the result is out of proportion to the effort.«

»Ich habe die Arbeit am Theater satt. Tag für Tag diese Wörter hören zu müssen ist zur Tortur geworden. Ich muss mit diesem Theater machen aufhören. Bei dieser Zwangsarbeit kann ich ja nichts anderes denken. Und das Ergebnis steht in keinem Verhältnis zum Aufwand.

– #SamuelBeckett

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*